Kreisverkehrswacht

Stendal e.V.

Adolph-Menzel-Str. 10, 39576 Stendal,

Tel: 03931/ 314036  Fax: 03931/5309782 

E-Mail: kvw-stendal@t-online.de

In diesem Jahr die KVW mit ihrer Aktion Junger Fahrer auf dem Mönchskirchhof präsent.

Die Landesverkehrswacht mit Überschlagssimulator, Fahrsimulator und Gurtschlitten waren ebenso Magnete wie die Firma Böckhoff mit ihrem Höhrtest und die Fa. Kübrich mit dem Sehtestgerät.

Die KVW bot den Jugendlichen die Möglichkeit, sich einem Wissenstest über Verkehrsfragen und Alkohol im Verkehr

zu unterziehen, beim Bremstest die Reaktionsschnelligkeit zu überprüfen und mit der Rauschbrille eindrucksvoll die Wirkung des Alkohols festzustellen.

Die Polizei bot mit ihrem Infomobil den Jugendlichen die Möglichkeit, sich am Fahrsimulator auf die Fahrprüfung vorzubereiten.

DSCF0008
DSCF0012

Durch die Rauschbrille werden Entfernungs- und Richtungseinschätzung verfälscht - der Jugendliche hat sichtlich Mühe, einen Ball auzuheben

Reaktions-, Brems- und Anhalteweg werden erläutert - zuvor trat die Schülerin auf ein rotes Signal hin auf die Bremse

DSCF0016

Verkehrsquiz ist bei den Jugendlichen beliebt und regt immer wieder zu Diskussionen an - Der Infostand „Herbst und Winter“ weist auf die kommenden Gefahren in dieser Jahreszeit hin

Der Fahrsimulator fordert die Konzentration am Lenkrad heraus

DSCF0063

Crash bei 11 km/h - hart an der Schmerzgrenze- regt im Nachhinein zum Nachdenken an

DSCF0035
DSCF0071
DSCF0019

Übung macht bei der Befreiung aus der mieslichen Lage viel aus

DSCF0011

Brauche ich eine Brille ? - Diese Frage wird beim Sehtest beantwortet

So mancher merkt erst hier, daß

er Hörprobleme hat

Zurück